Heute bis 16 Uhr bestellt, Morgen geliefert.
Versand kostenlos ab CHF 50,-
079 867 91 60 | Mo-Fr 8:30-12 Uhr / 13-18 Uhr

ATE Bremsflüssigkeit SL.6 DOT 4

CHF19,90

 inkl. MwSt.

Versand kostenlos ab CHF 50.-
Mo-Fr 8:30-12 Uhr / 13-18 Uhr
über 1500 Produkte
Sicher Einkaufen
Artikelnummer: TD 007
Verfügbarkeit: Auf Lager

Diese Bremsflüssigkeit für hydraulische Brems- und Kupplungsanlagen von Kraftfahrzeugen ist aufgrund ihrer niedrigen Zähigkeit (Viskosität) bei extremer Kälte besonders gut für Bremsanlagen mit elektronisch geregelten Hydraulikkomponenten geeignet, bei denen eine schnelle Modulierung des Bremsdruckes am gebremsten Rad erforderlich ist, insbesondere bei Anlagen zur Verhinderung des Über oder Untersteuerns des Fahrzeugs, dem sog. Elektronischen Stabilitäts-Programm (ESP*). Die Viskosität bei –40° C liegt mit maximal 700 mm²/s nur etwa halb so hoch wie die entsprechenden Werte vieleranderer marktüblicher DOT 4-Flüssigkeiten und erfüllt damit die Anforderungen der ISO-Spezifikation 4925 für die Bremsflüssigkeiten mit niedriger Tieftemperaturviskosität (Klasse 6).

Die Bremsflüssigkeit setzt sich aus Polyethylenglykolethern, Polyethylenglykolen, deren Borsäurester, Aminen, Additiven und Stabilisatoren zusammen. Die ATE DOT 4-Bremsflüssigkeit SL.6 erfüllt und übertrifft unter anderem die Anforderungen der Bremsflüssigkeitnormen FMVSS-Nr. 116 – DOT 4, SAE J1704 und ISO 4925, Klasse 6.
Die ATE Bremsflüssigkeit SL.6 kann mit anderen Bremsflüssigkeiten gemischt werden, die die Spezifikationen ISO 4925 Klasse 6, DOT 5.1 oder DOT 4 erfüllen. Die optimale ESP-Funktionalität auch bei sehr tiefen Temperaturen ist jedoch am besten mit Flüssigkeiten der Spezifikation ISO 4925, Klasse 6, gewährleistet.

Produkteigenschaften:

  • Beschaffenheit Homogen, klar
  • Farbe gelb
  • Siedetemperatur min. 265° C
  • Nass-Siedetemperatur min. 175° C
  • Viskosität bei –40° C max. 700 mm²/s
  • Viskosität bei +100° C 1,7 bis 2,3 mm²/s
  • Wassergehalt max. 0,20%

Gefahrenhinweise:

  • Bild Gefahrenhinweis
    Signalwort: GEFAHR 
    • GHS08
    • Systematische Gesundheitsgefährdung
    •  
Gefahrenhinweise
  • H361d - Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen
Sicherheitshinweise
  • P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P103 - Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
  • P201 - Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • P202 - Vor Gebrauch alle Sicherheitshinweise lesen und verstehen.
  • P280 - Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P308+P313 - BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P405 - Unter Verschluss aufbewahren.
  • P501 - Inhalt / Behälter der Entsorgung gemäss den örtlichen/nationalen/internationalen Vorschriften zuführen.
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
. . . . .